KREISAUSSTELLUNG 2020

"traumhaftunwirklich"

die erste rein

virtuell Ausstellung des Fördervereins als Dauerausstellung

"Das Ganze ist etwas anderes als die Summe seiner Teile"

W. Metzger 1975, Was ist Gestalttheorie?




- 2019 -

JAHRESAUSSTELLUNG 

im Kreishaus Eutin

"BEWEGUNG"

 

 

HANNOVER

 

KIEL

Das Thema "Bewegung" sollte nicht nur die Darstellung von menschlicher und technischer Bewegung beinhalten, sondern auch Bewegung in der Natur, z.B. Wellen oder im Wind bewegte Bäume. Auch politische, Protest-, Naturschutz- und sonstige Bewegungen waren gemeint. Manchmal war "Bewegung" auch erst auf dem zweiten Blick zu erkennen, wodurch man dem Ausspruch "und sie bewegt sich doch" von einer ganz anderen Seite betrachten kann.

Von den eingereichten 229 Arbeiten kamen von 75 Schaffenden 147 in die Ausstellung. Themenbegleitend wurde erstmals in der Vereinsgeschichte ein begleitender Katalog erstellt.

Diese Ausstellung wird nach der Präsentation ein Eutin – auch erstmals in der Vereinsgeschichte – in zwei weiteren Städte zu sehen sein. In Hannover und in Kiel.

Mit dieser Wanderausstellung wird der Verein auch insofern dem Thema gerecht.


 

PRESSE HANNOVER



KIEL - WILHELMINENHAUS



- 2018 -

JAHRESAUSSTELLUNG 

im Kreishaus Eutin

"KÖPFE"

Gedichte zum Thema

PRESSE



- 2017 -

JAHRESAUSSTELLUNG 

im Kreishaus Eutin

"VERLORENES PARADIES"